Mein erster Masterswettkampf seit 20 Monaten

Vom 10.-12.September fanden die Deutschen Mastersmeisterschaften auf der 50m Bahn in Braunschweig statt.Mein letzter Masterswettkampf lag bereits 20 Monate zurück. Deshalb habe ich mich sehr drauf gefreut, in Braunschweig teilnehmen zu können. Wie erwartet was das Teilnehmerfeld noch nicht so dicht besetzt wie sonst bei solchen Veranstaltungen, aber sehr viel Spaß hat mir der Wettkampf trotzdem gemacht.Wie die swim.de berichtet, gab es eine Menge toller Leistungen - zwei Mastersweltrekorde wurden…

0 Kommentare

Erst Training, dann Strand

Auch dieses Jahr war ich wieder ein paar Tage auf Rügen. Bevor es an den Strand ging hab ich morgens meine Trainingseinheiten absolviert und war dann pünktlich zurück zum Frühstück mit der Familie.Übrigens, auf Rügen gibt es zwei öffentlich zugängliche 25m Schwimmhallen:Hotel Soibelmanns: https://www.soibelmanns.de/hotels/soibelmanns-hotel-ruegen/Cliff Hotel: https://www.cliff-hotel.deFür Trainingszwecke finde ich das Soibelmanns ganz gut, obwohl es schon sehr in die Jahre gekommen ist. Aber es ist nix los …Im Video zeige…

0 Kommentare

Rennanalyse: 200m Lagen am 28.03.2021 in Eschborn

Der SCW Eschborn nahm am „Virtuellen Frühlinkswettkampf“ am 28.03.2021 teil. Auch dieser Wettkampf wurde unter strengen Corona-Auflagen durchgeführt. Dabei traten 4 hessische Vereine jeweils in ihren Bädern an. Ich bin an diesem Tag dreimal an den Start gegangen und hab mich sehr auf diese Gelegenheit gefreut, den aktuell Leistungsstand zu überprüfen.Auf 200m Lagen wollte ich so nah wie möglich an meine Bestzeit herankommen. Für diese Strecke habe ich eine Rennanalyse…

0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten