Mein erstes Wassertraining nach 12 Wochen

Mein erstes Wassertraining nach 12 Wochen

Hurra, heute war es endlich soweit. Das erste Freibad in meiner Nähe hat aufgemacht. 05:55 stand ich am Eingang des Freibades in Mainz und zwar an fünfter Position in der Warteschlange. 06:10 ging es rein ins Bad. So viel Andrang war gar nicht. Ich hatte eine ca. 5m breite Bahn für mich alleine. Leider hatte das Wasser eine Temperatur von 21 Grad (Lufttemperatur 9 Grad).

Ich bin ca. 3,5 km geschwommen – am Anfang ein paar Technikübungen und anschließend 8×300 lockeres Schwimmen. Dann ging nix mehr aufgrund der Kälte. Die warmen Duschen waren leider noch geschlossen. Wie erwartet ist mein Wassergefühl weg, die Wasserlage unterirdisch und die Technik katastrophal. Jetzt braucht es einfach ein paar Wochen bis sich die Basics wieder einstellen. Trotzdem war es ein tolles Gefühl mal wieder ins Wasser zu können. Ich freue mich auf mehr …

Zubehör: